GUNNAR tER BALK
LANDSCHAFTSARCHITEKT BDLA | LÜBECK

home | zurück
Objektplanung
Landschaftsplanung
Wettbewerbe

"Naturerlebnis Grabau"
Außenanlagen am Grabauer See, Kreis Stormarn

 
Bauherr Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn
Fläche 4.200 m²
Bausumme 220.000 EUR
Fertigstellung 2010 - 2012
Leistungsphasen 1-9
Projektpartner

Architektin Insa Schröder-Ropeter, Lübeck

Kinder aus Kindergärten und Schulen des Kreises Stormarn bei Hamburg sind 1 Mal pro Jahr eingeladen, auf dem Gelände des „Naturerlebnis Grabau“ einen Tag zu verbringen.

In den großflächigen Freianlagen wird dazu mit behutsamen Mitteln der Rahmen gegeben. Einen wesentlichen Akzent setzt das Seminarhaus. Drei großen Blättern gleich zeigt sich das Dach des dreigliedrigen Baukörpers, wobei das mittlere Blatt als Vordach dient. Ein kleiner Stützenwald wird von den Kindern gerne zum Spielen und Herumschwingen genutzt.

Prägend ist vor allem die Lage am idyllischen Grabauer See. Mit immer wieder reizvollen Blicken von dem ansteigenden Gelände und einem exponierten Platz für das markante Tipi.